Weltverbesserer

Schriftsteller

Wie wahr sind diese Worte, jeder möchte jemanden ändern, aber selbst will man es nicht. Warum nur, keiner ist bereit sich selbst zu ändern. Jeder versucht krampfhaft sich an seine eigenen Meinung zu klammern. Gerade in der heutigen Zeit kommt es immer wieder zu Konflikten zwischen Jung und Alt oder rassistischen Auseinandersetzung, Glaubenskriege uvm.

Können wir, wir alle nicht Gemeinsamkeiten an uns suchen. Zum Beispiel wer hat einen geliebten Menschen verloren oder wer hat schon einmal seinen Arbeitsplatz verloren. Genauso, wer hat ein Tattoo oder wer ist schon einmal ausgelacht worden. Auch könnte man Ähnlichkeiten finden, welche Hobbys haben wir, welche Tiere haben wir gerne und vieles mehr kann uns miteinander verbinden. Aber suchen wir Vergleiche. Nein, wir suchen nur die Fehler der anderen. Wir versuchen den anderen schlecht zu machen. Oder gar zu mobben, damit wir uns in der Gesellschaft gut präsentieren. Leider kommt es immer wieder vor, dass andere Menschen uns das Leben erschweren.

Ich lasse mir nicht von anderen Menschen mein Leben vermiesen. Ich bin mir selbst treu, gehe den Weg der Wahrheit und der Gerechtigkeit weiter.

Genauso, lasst auch nicht von anderen Lügen Märchen erzählen. Fragt doch den Betroffenen, was die Wahrheit ist. Macht euch selbst eure Gedanken und Meinung dazu. Ihr werdet erkennen, wer die Wahrheit spricht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s