Mit allen Sinnen den Wald erleben.

Heute bin ich wieder einmal mit der Familie und unseren 2 Hunden in unserem Wald spazieren gegangen. Es waren 2 meiner Enkel dabei mein Mann und unsere Schwiegertochter, unser jüngstes Enkelkinder wird 2 und der älteste wird 9. Gerne beobachte ich meine Enkelkinder die Kleine hatte ihre Sammel Tasche dabei und sammelte Zapfen und Steine ein. Sie staunte über die kleinen Dinge des Lebens mit offenen Sinnen, hören, sehen, fühlen, tasten, riechen. Mein älterer Enkel interessierte sich für die Bäume er liebt die Bäume. Er sammelt Holzstücke die vom Bäume fällen im Wald liegen. Er liebt den Geruch frisch geschnittener Bäume. Die Holzstücke werden von ihm nach Hause mitgenommen. Er legt sie gerne bei uns in den Vorraum. Wo sie dann ihren holzigen Duft verbreiten. Meine Schwiegertochter war von den Farben des Waldes beeindruckt und machte Fotos. Die Lärchen verfärben sich genau so wie die Laubbäume Buche und Ahorn sowie die Boden Gewächse wie Farne, Schwarz Beer Sträuchern. Mein Mann gefällt alles wie er immer sagt. Er ist im Wald. daheim. Ich fühle mich sehr geerdet wenn ich im Wald bin, die Ruhe die Ausstrahlung der Bäume.

Wenn ich alleine im Wald bin genieße ich es sehr ich bade mich in der Energie des Waldes. Es geht mir darum dass ich mit Achtsamkeit durch den Wald gehe. Ich spüre mich beim gehen. Ich spüre mich beim Atmen. Ich spüre mich selbst. Meinen Körper. Danach gehe ich in mich. Lasse meine negativen Gedanken los. Atme die negativen Gedanken aus meinem Körper und fülle meine Lunge mit der frischen reinen Luft des Waldes. Gerne umarme ich eine Fichte den Baum der Liebe. Ich fühle seine Rinde, an meiner Wange und bitte um die liebe des Waldes der göttlichen Licht Energie. Ich stelle mich auf den Puls des Baumes ein. Wir Atmen. Wenn der energetischer Ausgleich beendet ist bedanke ich mich beim Universum.

Regungslos war ich, Baum Mitten im Wald. Und wusste die Wahrheit nie gesehener Dinge.

Ezra Pound

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s