Frühlingserwachen

Wie kleine Sonnen erscheint der Huflattich in den Wiesen und an Geröllhängen, überall fängt es an, das die ersten Frühlingsboten uns begrüßen. Sei es das Leberblümchen, das Gänseblümchen, das Schneeklöckchen, die Frühlingsglockenblume, alle zeigen uns das es nun bald Zeit die Kräuterbücher und die Arbeitsutensielien zum Kräutersammeln herzurichten. Gestern habe ich schon die ersten Spitzen des Bärlauchs endeckt auch die Brunnenkresse bildet schon wieder neue Triebe. Sowie die kleinen Frühlingsboten die ich euch genannt habe.

Ihr werdet euch gedacht haben, die schreibt ja fast keine Artikel mehr. Der Grund war, dass ich mein erstes Kräuterbuch geschrieben habe und nun das Manusskript beim Verlag ist. Jetzt kann ich im Frühling wieder mit guten Kräutertips und Rezepte für meinen Block da sein. Mein Buch wird ab Mai erscheinen. Ich werde es Euch dann genauer vorstellen.

Nun, ab in die Natur und die Sonne genießen, die Frühlingsboten begrüßen und freuen auf das Kräuterjahr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s