Oster – Kräuter Schnitzel

Frühlingskräuter

Zutaten, für 2 Personen.

2 Stück Schnitzel, entweder Pute, Huhn, Schwein oder Kalb. Sauerrahm, Kräuter Salz, Pfeffer, 1 Esslöffel Semmelbrösel, 2 Schinkenblätter. Für die Panier, Mehl, 1 Ei ein wenig Milch, Semmelbrösel. Zubereitung : Die Schnitzel klopfen, salzen und pfeffern. Die Kräuter klein schneiden und mit 1 Esslöffel Sauerrahm und 1 Esslöffel Brösel mischen. Nun kommt ein Schinkenblatt auf das geklopfte Schnitzel. Verteile die Hälfte der Kräuterfülle darauf. Nun schlage das Schnitzel zur Hälfte ein. Jetzt wende es in Mehl, dann in die Eimilch Mischung und zuletzt in Brösel. Danach wird das Schnitzel in Butterschmalz heraus gebacken. Es wird mit gekochten Reis und Salzkartoffeln und mit Preiselbeermarmelade angerichtet. Dazu kannst du einen gekochten oder rohen Karotten Salat mit den übrigen Kräuter machen. Oder einen Kartoffel Kräutersalat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s