KRÄUTER STRUDEL

Kräuter Strudel

Zutaten :

Ein Büschel Bärlauch, Gundelrebe, Löwenzahn, Erdbeerblätter, Spitzwegerich, Brennnessel usw. 4 mittelgroße Kartoffeln, weichgekocht, fest oder speckige. 1 halben Becher Sauerrahm, Kräuter Salz und Pfeffer. 2 Stück Eier M. 1/8 Schlag (Sahne)

Zubereitung : Kartoffeln weich kochen und erkalten lassen. Die Kräuter waschen übertrocknem lassen. Nun die Kartoffeln schälen und klein schneiden dann kommt der halbe Becher Sauerrahm dazu Kräutersalz nach Geschmack und Pfeffer. Nun schneide die Kräuter klein und mische sie unter die Kartoffelmasse. Nehme den Strudelteig aus der Verpackung und lege sie auf ein frisches Geschirr Tuch streiche die Blätter mit Olivenöl ein. Nun kommt die Kartoffelmasse darauf. Die Seiten einschlagen und den Strudel zusammen rollen. Mische die 2 Eier mit dem Schlag und leere es über den Strudel den du zuvor in eine Rein gelegt hast. Nun wird er bei 180 grad Umluft 20 min gebacken. Aus dem restlichen Sauerrahm kannst du eine Knoblauch, Schnittlauch Soße zubereiten. Mische in den Sauerrahm eine kleine Knoblauchzehe und ein bisschen Schnittlauch, ein wenig Olivenöl dazu damit es cremig wird. Richte den Strudel mit der Soße und einen Salat nach Wunsch an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s