Süsse Kekse (Plätzchen) mit Duftkräutern

Rosenkekse

75 g Butter, 60 g Rosenzucker, 1 Eigelb, 1 El Rosenblüten fein zerrieben, 100 g (ca) Volkornmehl, 1/2 Tl Backpulver, 1 Prise Kräutersalz, Rosenzucker für die Glasur oder zum bestreuen.

Mürgteigzubereiten

Mehl und alle trockenen Zutaten vermengen in einer Schüssel, nun gibt man das Gemisch auf die Arbeitsfläche macht eine Grube in der Mitte und gibt das Eigelb hinein und die Zimmerwarme Butter die man in Würferl geschnitten hat .Nun wird alles fest durch gegeknetet bis ein geschmeidiger Teigkugel entsteht. Diese wird nun in einer Folie eingepackt 30 min in den Kühlschrank gegeben.

Auf die Arbeitsfläche Mehl verteilen und Kekse ausstechen oder einfach eine Kugel machen die man mit der Hand auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech platt drückt oder mit einer Gabel dann hat man gleich eine nette Verzierung.

Bei 175 Grad Heißluft etwa 10 min backen. ca.

Noch warm mit Rosenblütenzucker bestreuen oder eine Glasur mit 3 Eßlöffel Rosenzucker und 1 Eßlöffel Wasser herstellen.

Heidekrautkekse

75 g Zucker, 60 g feinen Rohrzucker, 1 Eigelb, 1 El. Heidekraut, 100 g (ca) Vollkornmehl, 1/2 Tel. Backpulver, 1 Prise Kräutersalz.

Bei diesem Rezept mache ich nur die Kugeln das geht am schnellsten und schaut toll aus.

175 Grad Heißluft ca 10 min.

Kokos- Lavendelbusserl

2 Eiklar, 120 g Rohrzucker fein, 90 g Kokosflocken, 1 Eßlöffel Lavendelblüten. 1 Spritzer Essig zum Schluß dazugeben dann glänzen die Busserl.

Zubereitung: Eiklar sehr steif schlagen, ganz langsam den Zucker einrieseln lassen, Kokosflocken und die Lavendelblüten dazugeben, den Spritzer Essig dazu.

Auf ein Backpapier ausgelegteds Backblech werden nun mit 2 Teelöfferl kleine Busserl geformt.

100 Grad Heißluft ca 30 min trocknen lassen, auf den Bräunungszustand achten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s