Achtsamkeit

Jeden Tag mindestens 10 Minuten für sich nur für sich selbst aufwenden.

Ganz ohne schlechtem Gewissen.

ein Spaziergang, eine Meditation, eine Tasse Tee trinken, Musik hören oder nur die Stille genießen.

Wie gehe ich mit mir selbst um, tue ich mir etwas gutes oder laufe und renne ich nur für andere. Wenn ich Achtsam mit mir selbst umgehe so kann ich mich spüren, meine Gefühle meine Seelensprache meinen Körper, wo benötige ich noch etwas für meinen Geist oder Körper.

Das Wichtigste in der Welt

ist es zu wissen,

wie man sich selbst findet.

(Michel de Montaigne)

Wenn man sich diese Gedanke zu nutze macht, so erkennt man die schwere und Wahrheit hinter diesen Worten.

Wenn ich mich gefunden habe, was mich ausmacht, wie ich mich selbst sehe, wie ich mich spüre so kann ich meine Liebe meine Lebenserfahrungen weitergeben.

Aber bevor ich dies in mir erkenne und finde ist es wichtig mit mir selbst Achtsam umzugehen.

Ich selbst genieße es in der Freien Natur zu sein. Dort ist meine Seelentankstelle. Ich spüre mich, fühle in mich hinein, hänge die Gedanken die mich belasten an Phantasie Federn oder Wolken und lasse die davontragen. Ich bitte das große Universum, das göttliche Sein es in die göttliche Auflösung und Ordnung zu bringen.

Achtsamkeit mit mir selbst ermöglicht mir die Achtsamkeit mit anderen Mitmenschen und unserer Natur um zu gehen.

Wie gehe ich mit den Ressourcen der Erde um, mit der Pflanzenwelt, mit dem Wasser mit der Nahrung und vielen mehr.

Gerade als Kräutersammlerin ist es wichtig einfühlsam mit den (Heil) Pflanzen umzugehen.

Die Pflanze um Erlaubnis zu fragen, damit sie uns ihre Heilkraft schenkt, wenn es um Blätter und Blüten geht ist es leichter zu handhaben, weil man ja nicht die gesamten Blätter und Blüten erntet. Schwieriger ist es die Wurzeln zu Ernten, da ja die Pflanze ihr Leben für uns gibt.

Achtsamkeit gegenüber die Naturapotheke Gottes.

Ich wünsche Euch den heutigen Tag mit den Augen der Kinder zu entdecken.

Schauen, staunen, begreifen und fühlen.

Einen Achtsamen Tag , die Kräutergeli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s